Kategorie-Archiv: WGWeissensee

Alle Artikel zur WG Weißensee.

„Dress-In“ bei Ulrich-Moden

Besuch in Modeboutique eines Vermieters, der Wohngemeinschaft in Weißensee zwangsräumen lassen will. Heute, am 14. November 2013, wurden die Schaufensterpuppen des Modeladens „Ulrich-Moden“ in der Friedrichstraße 130 neu eingekleidet. Statt eleganter Wintermode waren bunte T-Shirts mit dem Aufdruck „Stopp Zwangsräumungen! Wir sind alle B59“ zu sehen. Mit dieser Aktion sowie einem Transparent vor dem Geschäft soll auf den anstehenden Zwangsräumungsprozess gegen die Weißenseer WG in der Berliner Allee 59 hingewiesen werden.

Weiterlesen

Wohngemeinschaft in Weissensee von Zwangsräumung bedroht

Redebeitrag der Wohngemeinschaft „B59“ aus Weißensee zur „Wem gehört Berlin“-Demo

Inzwischen sollte fast allen Menschen in Berlin klar sein, dass städtebauliche Aufwertungsprozesse nicht hinter der Innenstadt Halt machen. Das Gespenst der Gentrifizierung geht überall in der Stadt um. Nicht zuletzt Zwangsräumungen wie die von Rosemarie F. In Reinickendorf oder von Tom in Spandau zeigen, dass in jedem Teil Berlins versucht wird, den höchstmöglichen Profit aus dem bestehenden Wohnraum oder dem Stadtraum im allgemeinen zu schlagen.
Weiterlesen