Wer wir sind und was wir machen

Das Bündnis Zwangsräumung verhindern…
…besteht aus Leuten die Mieterhöhungen, Verdrängung und Zwangsräumungen nicht weiter hinnehmen wollen. Wir sind solidarisch mit Betroffenen und engagieren uns für die Abschaffung von Zwangsräumung im Allgemeinen und im Einzelfall.

Wir sind:

  • Betroffene von Zwangsräumungen
  • Aktivist*innen für eine Stadt für alle
  • solidarische Nachbar*innen
  • zwischen 18 und 75 Jahre alt
  • eine außerparlamentarische politische Gruppe

Was wir machen:

  • Sit-Ins bei Wohnungsbaugesellschaften
  • Plakate kleben und Flyer verteilen
  • Demonstrationen und Aktionen
  • Gerichtsbegleitung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Blockaden bei Zwangsräumungen

Wir treffen uns einmal in der Woche und überlegen gemeinsam, welche Aktionen wir machen.